Markt-Termine

2024

2025

Mittelaltermärkte, historische Feste und Fantasy-Festivals

Im Mittelalterkalendarium mittelalterkalender.info finden Sie jährlich weit über 1000 historische Märkte und Feste - egal ob Mittelaltermarkt, Ritterfest, Fantasy Festival, Steampunk, Piratenfest oder Hansefest. Nutzen Sie die übersichtliche Sortierung nach neuesten Einträgen, nach Datum, nach Ort, nach Bundesland, nach Postleitzahl oder einfach die Suche. Sie sind unterwegs und möchten etwas erleben? Nutzen Sie unsere App mit Umkreissuche von ihrem Standort.  

Exkursia - Ausflugstipps und Ausflugsziele in Deutschland

Die nächsten Termine:

Baltic Open Air mit Wikingerdorf

23.08.2023 bis 26.08.2023

Baltic Open Air - Rocken wie die Wikinger

Zum 11. Mal lassen die modernen Wikinger ihre Klänge über das Haddebyer Land erschallen, so wie einst die bärtigen Vorfahren ihre Hörner.

Vom 23.08. bis 26.08.2023 erlebt das Wikingerland an der Schlei, welches seit 2018 zum Weltkulturerbe zählt, wieder friedliche Scharen, die kommen, um ihre Zelte aufzuschlagen und um vier Tage lang ein Rockfestival vom Feinsten zu feiern.

Die Namen der bereits bestätigten Bands lassen die Vorfreude steigen und klingen wie Donnerhall aus Valhalla: Blind Guardian, In Extremo, Sepultura, Hämatom, BRDigung, Die Happy, Hagen Stoll (ehem. Haudegen), Die Apokalyptischen Reiter, Brothers of Metal, Stahlmann, Corvus Corax und viele weitere werden die Hauptbühne auf dem Festivalgelände unweit vor den Toren Schleswig zum Beben bringen. Man darf gespannt sein, wen Veranstalter Daniel Spinler dieser Riege noch hinzufügen wird.

Dass das „Baltic Open Air” ein Festival für Jung und Alt und ganze Familien ist, wird deutlich am bunten Rahmenprogramm rund um die Hauptacts. Neben einer weiteren Bühne, auf der Lokale- und Newcomer Bands ihr Können unter Beweis stellen, sind viele Stände vor Ort, an denen sich die Wikingerhorden mit Speis und Trank stärken können.

In dem von Jahr zu Jahr wachsenden Wikingerdorf, mitten auf dem Festivalgelände, können die Gäste hautnah in das Leben und die Geschichte der früher hier siedelnden Wikinger eintauchen. Mit viel Liebe zum Detail, präsentieren hier so authentisch wie möglich gekleidete Freizeitwikinger, wie es zwischen dem 9. Und 11. Jahrhundert in der alten Siedlung, allgemein als „Haithabu“ bekannt, zuging. Neben Szenen des täglichen Lebens, können die Besucher den Handwerkern bei der Arbeit zuschauen und z.B. das Schmieden eines Schwertes bestaunen. Und ein waschechter Wikinger ersteht hier sein erstes Trinkhorn für den ein oder anderen Met.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

> Was kann man in Selk und Umgebung noch so machen? Hier geht es zu den Freizeittipps und Ausflugszielen.

> Und wo übernachten? Hier findet Ihr die passenden Hotels und Pensionen.

 

Keine Angabe

Weitere Termine für die nächste Zeit anzeigen...