Markt-Termine

2024

2025

Mittelaltermärkte, historische Feste und Fantasy-Festivals

Im Mittelalterkalendarium mittelalterkalender.info finden Sie jährlich weit über 1000 historische Märkte und Feste - egal ob Mittelaltermarkt, Ritterfest, Fantasy Festival, Steampunk, Piratenfest oder Hansefest. Nutzen Sie die übersichtliche Sortierung nach neuesten Einträgen, nach Datum, nach Ort, nach Bundesland, nach Postleitzahl oder einfach die Suche. Sie sind unterwegs und möchten etwas erleben? Nutzen Sie unsere App mit Umkreissuche von ihrem Standort.  

Exkursia - Ausflugstipps und Ausflugsziele in Deutschland

Die nächsten Termine:

Mittelalterfest in den Wallanlagen

17.06.2023 bis 18.06.2023

1000 Jahre Neue Burg

Hamburg hat in diesem Jahr etwas Großes zu feiern! Vor genau 1000 Jahren wurde die Neue Burg errichtet, nachdem kurz zuvor die Hammaburg aufgegeben worden war. Hier begann der Aufstieg Hamburgs zur Metropole: Die Neue Burg war im 11. Jahrhundert die größte Burganlage Norddeutschlands. Das Gebiet rund um die Burg gilt heute als die Keimzelle der Hamburger Neustadt. Dieses Jubiläum will das Archäologische Museum Hamburg mit allen Hamburgerinnen und Hamburgern feiern: Am Wochenende des 17. und 18. Juni findet das Mittelalterfest in den Wallanlagen statt, bei dem Geschichte wieder lebendig wird.

Eine mittelalterliche Burg sucht man in Hamburgs Stadtbild zwar vergebens, aber dennoch gab es sie: erst die Hammburg, dann die Neue Burg. Sie war im 11. Jahrhundert die größte Burganlage Norddeutschlands und wurde vor genau 1000 Jahren errichtet. Die Archäologinnen und Archäologen konnten erst vor Kurzem im Rahmen einer Ausgrabung das exakte Gründungsdatum der Neuen Burg feststellen. Der Baubeginn war 1021, fertiggestellt wurde die Burg 1023.

Pünktlich zu diesem Jubiläum wird nun mit einem für Hamburg bisher einmaligen Living-History-Event am Samstag, dem 17. Juni und Sonntag, dem 18. Juni in Planten un Blomen gefeiert!

Darstellerinnen und Darsteller in historischen Gewändern lassen im Rahmen des Mittelalterfests in den Wallanlagen das Leben im Mittelalter wieder lebendig werden. Wikinger, Altsachsen, Slawen und Ritter schlagen für zwei Tage ihr Lager mitten im Park auf und führen alte Handwerkstechniken wie Schmieden, Töpfern, Beinschnitzen, Holzdrechseln und Perlenmachen vor. Für Klein und Groß gibt es viele abwechslungsreiche und kostenfreie Mitmachangebote: Bogenschießen, Schmieden, Töpfern vieles mehr. Auf zur Zeitreise ins Mittelalter!

Ein großes Mitmachprogramm lädt Besucherinnen und Besucher dazu ein, beim Festprogramm mit Bogenschießen, Waffen- und Kampfvorführungen, aber auch einer Mittelalter-Modenschau dabei zu sein.

Der Eintritt sowie alle Veranstaltungen und Angebote sind kostenlos!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

> Was kann man in Hamburg noch so machen? Hier geht es zu den Freizeittipps und Ausflugszielen.

> Und wo übernachten? Hier findet Ihr die passenden Hotels und Pensionen.

 

Eintritt frei

Weitere Termine für die nächste Zeit anzeigen...