Markt-Termine

2022

2023

Mittelaltermärkte, historische Feste und Fantasy-Festivals

Im Mittelalterkalendarium mittelalterkalender.info finden Sie jährlich weit über 1000 historische Märkte und Feste - egal ob Mittelaltermarkt, Ritterfest, Fantasy Festival, Steampunk, Piratenfest oder Hansefest. Nutzen Sie die übersichtliche Sortierung nach neuesten Einträgen, nach Datum, nach Ort, nach Bundesland, nach Postleitzahl oder einfach die Suche. Sie sind unterwegs und möchten etwas erleben? Nutzen Sie unsere App mit Umkreissuche von ihrem Standort.  

Heider Marktfrieden vom 8. bis 10. Juli 2022

Die nächsten Termine:

Mittelaltermarkt zum 45. Krämerbrückenfest

17.06.2022 bis 19.06.2022

Einmal im Jahr, am dritten Wochenende im Juni, steht die Krämerbrücke ganz im Zeichen des größten Altstadtfestes in Thüringen. Im gesamten mittelalterlichen Stadtkern wird mit Gauklern, Händlern und Artisten gefeiert. Sicher eine gute Gelegenheit, die historische Stadt an der Gera zu besuchen.

In Erfurt narrte Till Eulenspiegel einst der Überlieferung nach die Erfurter Professoren, indem er ihnen vorgaukelte, einem Esel das Lesen beigebracht zu haben. Was liegt da näher, als beim Altstadtfest auf diese Sage zurückzugreifen. Also treibt Till Eulenspiegel alljährlich am Wochenende vor Sommeranfang wieder sein (Un-)Wesen mit der Bevölkerung und den Gästen der Stadt und eröffnet mit hintersinnigen bis derben Späßen das Krämerbrückenfest.

Ein Höhepunkt ist auch der Mittelaltermarkt mit seinem besonderen Flair. Beinahe überflüssig zu erwähnen ist es, dass natürlich mit den vielfältigsten Angeboten auch für das leibliche Wohl gesorgt wird.

Krämerbrücke
Ganz nach alter Tradition bieten rund um die Krämerbrücke zahlreiche Händler:innen und Krämer:innen ihre Waren zum Verkauf. Artistisch wird es hinter der Krämerbrücke mit der traditionsreichen Thüringer Hochseilartistenfamilie "Geschwister Weisheit". Und mit der diesjährige Kunstinstallation auf der Krämerbrücke "TRANS/T/ON" setzen die Erfurter Künstler:innen Susanna Hanna und Kai Siegel einen ganz besonderen Fokus auf den Mittelpunkt dieses Wochenendes.

Rathausparkplatz - Erlebnis Mittelalter
In unmittelbarer Nähe zur Krämerbrücke, dieses Jahr neu auf dem Rathausparkplatz, eröffnet sich die Welt des Mittelalters! Auf unserem erlebnisreichen Mittelaltermarkt sind Händler:innen, Rittersleute, Gaukler:innen und Spielleute zu Gange. Erleben Sie Spielmann Knud Seckel, genauso wie Zauberer Yandaal  oder Jongleur Kelvin Kalvus. Mittelalterliches Handwerk wie Pergamentherstellung, Buchmalerei, Bogenbau, Schmieden oder Färben können Sie hier hautnah erleben. Neben mittelalterlichen Klängen von Spilwut gibt es Köstlichkeiten und allerlei feilgebotenes Labsal.

 

 

Eintritt frei