Markt-Termine

2022

2023

Mittelaltermärkte, historische Feste und Fantasy-Festivals

Im Mittelalterkalendarium mittelalterkalender.info finden Sie jährlich weit über 1000 historische Märkte und Feste - egal ob Mittelaltermarkt, Ritterfest, Fantasy Festival, Steampunk, Piratenfest oder Hansefest. Nutzen Sie die übersichtliche Sortierung nach neuesten Einträgen, nach Datum, nach Ort, nach Bundesland, nach Postleitzahl oder einfach die Suche. Sie sind unterwegs und möchten etwas erleben? Nutzen Sie unsere App mit Umkreissuche von ihrem Standort.  

Heider Marktfrieden vom 8. bis 10. Juli 2022

Die nächsten Termine:

Alls Wari Dags - Kriegerwettstreit

07.05.2022 bis 08.05.2022

Deutschlands erster prämierter Wettkampf im gerüsteten Kampfsport geht in die nächste Runde. Es erwarten Sie spektakuläre Kämpfe im Ring und auf der Brücke!

Alls Wari Dags (germ. auch ‚Allawari Dag‘), kurz AWD, bedeutet „Tag aller Krieger“ und ist bundesweit das erste historische Turnier in „gerüstetem Kampfsport“ mit einer vorrangig sportlichen Ausrichtung.

Mit der Wahl des Namens sollte nicht einfach die Veranstaltung thematisch an das Projekt ‘Gannahall’ angepasst werden, vielmehr war uns daran gelegen an gleich zwei Phänomene der deutschen Frühgeschichte zu erinnern. Zum Einen an den engen Bezug der suebischen, bzw. ‘elbgermanischen’ Stämme zu ihrem Kernvolk, den Semnonen und deren Tradition der Zusammenkunft, entweder auf dem heiligen Boden ihrer (nicht nur) mythologischen “Urheimat” zwischen Elbe und Oder, vermutlich aus kultisch-religiösen Gründen, aber auch in der Ferne. Wenn die Situation es erforderte, schloss man sich offenbar bevorzugt mit seinesgleichen zusammen und nicht selten entstanden aus solchen Koalitionen nebenbei ganz neue Suebische “Völker”, wovon heute noch Namen wie ‘Markomannen’, “Die Männer an der Grenze” oder ‘Alamannen’, “Alle Männer, bzw. Krieger (…von gleicher Abstammung)” zeugen.

Außerdem soll der Name an die mehr als zweitausendjährige europäische Tradition sportlicher Wettbewerbe in Kampfkunst, bzw. Kampfsport erinnern.

Vorrangiges Ziel war und ist es, einen  Wettkampf nach historischem Vorbild durchzuführen, dessen Anspruch nicht in erster Linie dem Geschmack des Publikums oder der historischen Darstellung, sondern vor allem dem sportlichen Ehrgeiz der Teilnehmer gerecht werden sollte.

Eintritt frei