Markt-Termine

2022

2023

Mittelaltermärkte, historische Feste und Fantasy-Festivals

Im Mittelalterkalendarium mittelalterkalender.info finden Sie jährlich weit über 1000 historische Märkte und Feste - egal ob Mittelaltermarkt, Ritterfest, Fantasy Festival, Steampunk, Piratenfest oder Hansefest. Nutzen Sie die übersichtliche Sortierung nach neuesten Einträgen, nach Datum, nach Ort, nach Bundesland, nach Postleitzahl oder einfach die Suche. Sie sind unterwegs und möchten etwas erleben? Nutzen Sie unsere App mit Umkreissuche von ihrem Standort.  

Heider Marktfrieden vom 8. bis 10. Juli 2022

Die nächsten Termine:

Großes Debstedter Sommerspektakel

11.06.2022 bis 12.06.2022

Ein Fest der Begegnungen für Jung und Alt

Am Sonnabend 11. Juni und am Sonntag 12. Juni, findet jeweils von 11 bis 18 Uhr im Heimatmuseum Debstedt, Kirchenstraße 6, das „Große Debstedter Sommerspektakel - Ein Fest der Begegnungen für Jung und Alt“ statt.

Im Heimatmuseum Debstedt hält das Mittelalter seinen Einzug, alle Gäste und Besucher sind in Debstedt auf das Hertzlichste willkommen.

Nach der Markteröffnung lassen sich die Gäste und Besucher auf das Mittelalter ein und werden Handwerker und Händler bei ihrem Tagwerk erleben. Freie Bauern und Nordmänner sind in Ihren Lagern anzutreffen. Ihre Streitigkeiten werden lautstark und im Kampf ausgetragen. Musikanten, Gaukler, Wesen aus dem Totenreich, sowie vielerlei Wundersames und Zauberhaftes sind zu sehen und zu hören.

Die Thronsassen der Schlaraffia Waterkant Bremerhaven, ein fast hundert Jahre alter Traditionsverein, stellen sich auf der Bauerndeel vor und erklären ihr Spiel. Vor dem Thron werden die Turnier-Teilnehmer ausgezeichnet und entsprechend belohnt.

Poetry-Slam der Dichter und Denker, sowie Musiker kommen zu Wort und lassen ihr Können hören. Für das leibliche Wohl ist mit Speiß und Trank vortrefflich gesorgt. Traditionell wird im Museumscafé Kaffee und Kuchen gereicht. Das Museum ist geöffnet und der Holzschuhmacher Henry Bremer bietet eine geführte Runde durch die Museumsexponate an.

An beiden Tagen hat auch die Debstedter Felssteinkirche, die Dionysiuskirche, ihre Pforten geöffnet. Am Samstagabend wird gegen 20:30 Uhr eine Feuershow gezeigt, die mit einem Fackel- und Laternenumzug enden soll. (Treffpunkt vor dem Museum). Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. Im Anschluss wiederholt sich das Samstags-Programm (ohne Feuershow). Das Marktgeschehen findet ihr Ende gegen 18:00 Uhr.

Eintritt:
3 € pro Person
Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt
Veranstaltungsort:

Verantwortlich für die Veranstaltung zeichnet:
Schlaraffia Waterkant e.V.

3,00